SMARTCHECK 745

Der SMARTCHECK 745 ist ein transportabler, kompakter Messkoffer zur temporären Strommessung von Stromverbräuchen und Netzparametern. Er besticht durch seine einfache und anwenderfreundliche Bedienbarkeit. Als kurzfristige Vor-Ort-Analyse ermöglicht der SMARTCHECK eine erste Indikation zur Analyse eines Stromnetzwerkes bzw. von Teilbereichen.

Messung bis zu 2000 Ampere mittels Wandlern und Spulen
Spannungsaufnahme 400V
24 Verbraucher können zeitgleich und parallel gemessen werden.
Dank Bürstenausschnitt kann der Deckel währende der Messung geschlossen werden.

So können mit dem SMARTCHECK 745 bis zu 17 verschiedene Messwerte in 24 einzelnen Messpunkten zur Verfügung gestellt werden, die nicht nur etwas über den Stromverbrauch sondern auch über die Qualität des Stromes aussagen (Blind-, Schein-, Wirkleistung, cos phi, Oberwellen, etc.).

Die Installation erfolgt unterbrechungsfrei im Schaltschrank oder direkt am Verbraucher. Die Messdaten werden unmittelbar, zeitgleich, permanent erfasst und im Gerät zwischengespeichert. Die Messpunkteinstellung erfolgt über die Messgerät eigene Software „SMARTWARE“. Auf den Messgeräten können Sie, in Echtzeit, erste Analysen vornehmen. Die gespeicherten Daten werden mittels LAN an ein kundenindividuelles Web-Portal „SMARTVISUAL“ gesandt.

In der Standardvariante wird der Messkoffer mit Präzisionswandlern für die Messbereiche 100A bis 300A ausgestattet, wobei mit den ersten drei Messkanälen bis 2000 A gemessen werden kann.

Der Koffer eignet sich insbesondere für:

  • individuelle Einsatzzeiten
  • Kurzzeit Messungen
  • Langzeit Messungen
  • „plug and play Prinzip“

Für Messbereiche 300A, 500A und 2000A auf allen Messkanälen, wenden wir unsere „RS“ Variante an. („RS“ steht hier für Rogowskispule, die in dieser Variante als Messaufnehmer genutzt wird)

Energieberater, Energieversorger und Unternehmen nutzten diesen Messkoffer gerne, aufgrund seiner Individualität und Flexibilität.