SMARTENBlog

Tüftler im Vertrieb

Von 9. Dezember 2019Keine Kommentare

Dagobert Falkenstern hat seit dem 1. Oktober 2019 die vertrieblichen Aktivtäten von SMARTEN im Raum NRW sowie in Teilen von Niedersachsen und Hessen übernommen. Der erfahrene Vertriebsprofi agiert als freiberuflicher Mitarbeiter für das Hamburger Unternehmen und erfüllt sich damit einen langgehegten Traum.

Als diplomierter Maschinenbauer und gelernter Elektriker suchte der 57-jährige nach mehr als einem Jahrzehnt der Selbstständigkeit im Vertrieb erklärungsbedürftiger Dienstleistungen nach einer neuen spannenden Herausforderung. Wichtig ist ihm, neben seinen langjährigen Vertriebserfahrungen auch seine frühere Ausbildung einzusetzen. Das passt im innovativen Team von SMARTEN sehr gut. Mit Smarten freut sich Dagobert Falkenstern deshalb auf eine interessante Zeit. „Was kann es Schöneres geben als Strom sichtbar zu machen sowie meinen Kunden ein Produkt und eine Leistung zu verkaufen, die ökologisch sinnvoll ist, weil sie Strom sparen hilft?“

Der passionierte Radfahrer nutzt die verbleibende Freizeit, um durch seine lippische Heimat zu fahren. Wenn das Wetter so gar nicht mitspielt oder auch in den trüben Wintermonaten, nutzt er seine kleine Tischlerwerkstatt, um seiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Nicht nur die Arbeiten in oder aus Holz, sondern auch die Gestaltung von Modellen und Landschaften für seine digitale Modelleisenbahn entstehen dort in akribischer Feinarbeit. Fähigkeiten, die Dagobert Falkenstern natürlich auch für die Kunden von SMARTEN nutzt.

Hinterlasse einen Kommentar