SMARTENBlog

So wirkt sich Corona auf die Kriminalität aus – Einbrecher machen zur Zeit keine Beute – Betrüger setzen zum Teil auf neue Maschen.

Die Leute sind zu fast alle zu Hause, da will ein Einbrecher kein Risiko eingehen erwischt zu werden. Aber für  Betrüger scheint der Markt zu boomen, sie geben sich als medizinisches Personal aus und nutzen den Enkeltrick, um an Geld zu kommen, falsche Behördenmitarbeiter versuchen sich unter dem Vorwand die Bewohner wären im Krankenhaus zu Häusern und Wohnungen zu verschaffen. Noch einen setzen die Computerkriminellen einen drauf: So warnen die Behörden bereits seit März vor Fakeshops, in denen zum Beispiel Atemschutzmasken angeboten werden, zudem nimmt das Phänomen der Phishing-Mails wieder zu. Die Kriminellen versenden Einladungen zu Telefonkonferenzen und haben es dabei auf die persönlichen Daten der Angesprochenen abgesehen. Anbei eine Einladung, die wir dieser Tage erhalten haben. Bitte seien Sie vorsichtig, auch wenn Einladungen durchaus professionell wirken.

Ein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar