Uncategorized

Salzteig mit Frau Möller.

Unsere kreative Kollegin Frau Möller hatte mal wieder Bastelwochenende, diesmal mit Salzteig.

Die Zutaten:

  • 2 Tassen Mehl
  • 1 Tasse Salz
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Esslöffel Öl

Alles zusammen wird zu einem Teig verknetet und dann entsprechend verarbeitet. Die Kugel in der Mitte ist mit Lebensmittelfarbe eingefärbt.

Wer es schneller härten möchte (Es dauert bei Zimmerluft sonst mehrere Tage), kann den Salzteig auch im Ofen backen. Fertiges Salzteig Objekt in den Ofen legen.(Am besten auf Backpapier).

Den Ofen auf 50° vorheizen. Pro 1cm Dicke des Objektes den Teig eine Stunde länger backen.

Viel Spaß wünscht die SMARTEN Kreativabteilung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar