Wir begleiten Sie auf Ihrem

Weg zur Energieeffizienz

Mit uns hat jedes Unternehmen einen verlässlichen Partner an seiner Seite, um Strom sichtbar zu machen. Ob es im ersten Schritt zu einem Energiekostenmanagement darum geht, für eine temporäre Messung unser mobiles Messsystem SMARTCHECK auszuleihen oder eine umfangreiche Beratung bis zur Einführung eines Energiemanagementsystems durchzuführen – wir unterstützen unsere Kunden auf ihrem Weg zur optimalen Energieeffizienz. Fordern Sie uns heraus!

SMARTCONSULT - mehr als Messtechnik

Der erste Schritt zu mehr Energieeffizienz im Unternehmen ist es, Transparenz in Bedarf und Verbrauch zu schaffen. Die Voraussetzung dafür ist das Messen mittels unserer Messgeräte, um eine Datenbasis zu ermitteln, die kontinuierlich vergrößert wird.

Wir begleiten Unternehmen auch darüber hinaus in Sachen Energieeffizienz und Energiemanagement. Ob in Workshops, auf Schulungen oder bei Einweisung in die Messtechnik, wir sehen uns als Wegbegleiter für unsere Kunden über die Hardwareinstallation hinaus. Der Vorteil: Alles aus einer Hand – und nur ein Ansprechpartner.

Nach der ersten Analyse des Energieverbrauchs dienen langfristige und nachhaltige Messungen dazu, zukünftige Veränderungen im Energieverbrauch des Unternehmens zu erkennen. Dadurch sind Unternehmen zeitnah in der Lage, gezielte Maßnahmen an den richtigen Stellen zu ergreifen, um den Strombedarf zu optimieren und auf lange Sicht zu senken.

Auf Basis dieser gesammelten Erfahrungen und der Expertise aus unserem Haus sind die Fachleute von Smarten in der Lage, Unternehmen bei einem Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO 50001 oder dem Alternative System nach Anlage 2 SpaEfV bis zur Zertifizierung zu begleiten.

Ein solches Energiemanagementsystem mit Kennzahlen (ENPI’s) kann den Stromverbrauch auf neue Situationen einstellen. Die dafür erforderliche Messtechnik haben wir bis zur seiner Einführung bereits integriert.

Da jedes Unternehmen höchst unterschiedlich aufgestellt ist, beraten wir von Smarten stets individuell und kundenorientiert. Dabei werden wir je nach Bedarf von Kooperationspartnern aus unserem Spezialistennetzwerk unterstützt. So arbeiten wir beispielsweise mit Stadtwerken und Universitäten zusammen, um unseren Kunden stets die besten Lösungen anbieten zu können.

Gemeinsam stellen wir uns auch der größten Herausforderung, damit wir in jedem Unternehmen Strom sichtbar machen können. Denn die Reduzierung des Stromverbrauchs und des CO2-Ausstoßes geht uns alle an!

SMARTRENT - einfacher und kostengünstiger lässt sich Strom nicht sichtbar machen

Wir machen Strom auch auf Mietbasis sichtbar. Die mobilen Messgeräte aus unserer SMARTCHECK-Familie schaffen mit temporären Messungen einen schnellen und zuverlässigen Überblick über den Stromverbrauch im eigenen Unternehmen. Damit der Messkoffer anschließend nicht in der Ecke steht, bieten wir mit SMARTRENT einen Geräteverleih für unterschiedliche Zeiträume an. Zubuchbar sind viele Dienstleistungen bis zum „Rundum-sorglos-Paket“ mit einer detaillierten Präsentation der gemessenen und analysierten Daten. Das ist oft der erste Schritt zum Energiemanagement. Den flexiblen Einsatzmöglichkeiten unserer Geräte sind jedenfalls keine Grenzen gesetzt.

Ein Beispiel: Wir installieren die Messtechnik, messen standardmäßig eine Woche (sieben Tage), deinstallieren die Messtechnik, bereiten die Daten auf und übergeben die Ergebnisse an unseren Kunden.

Das Unternehmen erhält einen Überblick, über

  • potentielle „Stromfresser“ ,
  • Hauptverbraucher,
  • Verbräuche im Überblick,
  • den Verbrauch während Stillstandszeiten
  • sowie den Verbrauch während der Nacht und am Wochenende.

Einfacher und kostengünstiger lässt sich Strom nicht sichtbar machen!

SMARTEN macht Ihren Strom sichtbar

Wir wissen, was wir für unsere Kunden in Sachen dauerhafter Energieeinsparung leisten können. Deshalb nehmen wir gerne die Herausforderung an, auch Sie von unseren Strommessgereräten zu überzeugen. Testen Sie uns und unsere Produkte. Sichtbarer Strom macht für jedes Unternehmen einen großen Unterschied. Sie werden erstaunt sein.

HerrFrau

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt.

Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.