SMARTENBlog

Feste Größe auf dem Energiemarkt

November 21, 2017 Keine Kommentare

Für Smarten war die „Kieler Energie Effizienz“ eine geradezu optimale Messe. „Wir kamen nicht nur mit Fachpublikum, sondern auch den vielfältigen Ausstellern sehr interessant ins Gespräch“, betont Geschäftsführer Yorck von Fischer.

In der Business-Lounge der Sparkassen-Arena luden Landeshauptstadt und Stadtwerke bereits zum dritten Mal zur Fachmesse ein. Wir stellten unser neues Konsortiums von Krumedia, ENMaS und SMARTEN vor. Mit speziell entwickelten Geräten der Serie Enfox unterstützen die Unternehmen in Zukunft Energieberater bei ihrer Tätigkeit, indem sie die Inaugenscheinnahme zum Beispiel bei einer Gebäudebegehung und die Analyse beispielsweise der Stromrechnungen um einfach und schnell zu erstellende Messdaten ergänzen und so exaktere Aussagen der Energieberater ermöglichen.

Unsere Idee löste nicht nur erstaunte Nachfragen aus, sondern handfestes Interesse. Viele der anderen Aussteller ließen sich an unserem Stand die Geräte vorführen. Besonders natürlich Energieberater zeigten sich von den Möglichkeiten der genaueren, umfangreicheren und schnelleren Datenerfassung beeindruckt, die ihnen ihre Aufgaben sehr erleichtern können.
Für uns war die Fachmesse aufregend und erfolgreich zugleich. Zum ersten Mal haben wir unsere Geräte einen großen Publikum vorgestellt – und die haben die Feuertaufe mit Bravour überstanden.
Nebenbei haben wir viele Anregungen und Eindrücke aus Kiel mitgenommen, die nach und nach in unsere Arbeit einfließen werden. „Nicht zuletzt nehmen wir nicht ohne Stolz zur Kenntnis, dass wir inzwischen zu einer festen Größe auf dem Energiemarkt geworden sind“, so Yorck von Fischer. „Als mittelständisches Unternehmen werden wir als Ansprechpartner von der Branche ernst genommen.“ Das ist natürlich Ansporn für weiterhin gute Arbeit und auch zukünftig innovative Entwicklung.

Mehr erfahren Sie über die“Kieler Energie Effizienz“ in einem Artikel der Kieler Nachrichten.

Schreibe einen Kommentar