SMARTENBlog

Energiewelten verbinden

By September 19, 2016 No Comments

Es gibt eine wichtige Information zu unserer Hausmesse: Die Deutsche Energie-Agentur (dena) erkennt unsere Veranstaltung am 22. September als Fortbildung an. Was bedeutet dies für die Teilnehmer? Der Tag wird mit neun Unterrichtseinheiten für die Eintragung, beziehungsweise Verlängerung der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes (Energieberatung Mittelstand) bewertet. Voraussetzung ist selbstverständlich der aktive Besuch der angebotenen Vorträge.

Auf Wunsch erhalten Teilnehmer unserer Hausmesse im Nachgang zur Veranstaltung von uns ein laminiertes Zertifikat mit den jeweiligen persönlichen Daten als Bestätigung der Fortbildung. Für die Ausstellung dieses Zertifikat berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von € 15,00 inklusive Postversand.

Kompetenzzentrum für Energieeffizienz

Die dena ist das Kompetenzzentrum für Energieeffizienz, erneuerbare Energien und intelligente Energiesysteme. Als „Agentur für angewandte Energiewende“ trägt sie zum Erreichen der energie- und klimapolitischen Ziele bei, indem sie Lösungen entwickelt und in die Praxis umsetzt. Dabei blickt sie auf das Energiesystem als Ganzes, weil es verstärkt darauf ankommt, die unterschiedlichen Bereiche der Energiewelt miteinander zu verbinden.

Mehr Informationen zur dena finden Sie hier.

Für unsere Hausmesse können Sie sich hier noch kurzfristig anmelden.

Leave a Reply