So werden Sie ein DoorDash-Fahrer

So werden Sie ein DoorDash-Fahrer

4. April 2023 Aus Von Marten Smarten

Du willst DoorDash-Fahrer werden? Das ist großartig – DoorDash ist eine flexible Möglichkeit, zusätzliches Geld zu verdienen, wenn Sie eine Nebenbeschäftigung wünschen, verlorenes Einkommen ersetzen müssen oder einen Teilzeitjob wünschen. Und es ist eine der am schnellsten wachsenden Liefer-Apps.

Dieser Leitfaden behandelt alles, was Sie wissen müssen, um ein DoorDash-Fahrer zu werden. Wir erklären jeden Schritt des Anmeldeprozesses, Fahreranforderungen, Fahrzeuganforderungen, Hintergrundüberprüfungen und was Sie erwarten können, sobald Sie sich beworben haben.

Fangen wir an!

Werden Sie ein DoorDash-Fahrer

DoorDash ist der größte Lebensmittellieferdienst in den USA und Fahrer verdienen $ 15 bis $ 25 / Stunde während der Lieferung.  Sie können mit dem Auto, Fahrrad, Roller oder sogar zu Fuß in einigen Märkten liefern.

Hier sind die Vorteile der Lieferung mit DoorDash:

  • Sie können Ihr eigener Chef sein und die Tage und Stunden wählen, die Sie liefern.
  • DoorDash bezahlt die Fahrer wöchentlich, aber es gibt auch die Möglichkeit, sich am Tag der Lieferung auszuzahlen.
  • Der Registrierungsprozess dauert etwa fünf Minuten und Sie können in den meisten Fällen in weniger als einer Woche liefern.

5 Dinge, die Sie wissen sollten, um ein DoorDash-Fahrer zu werden

1. Wie viel DoorDash-Treiber verdienen?

Doordash-Fahrer erhalten $ 23 / Stunde während der Lieferung. Das ist der nationale Durchschnitt, aber Sie können erwarten, im Bereich von $ 15- $ 25 / Stunde zu verdienen. Die Fahrer erhalten keinen pauschalen Stundenlohn, sondern Sie werden pro Bestellung bezahlt und behalten 100% Ihrer Trinkgelder.

Sie erhalten für jede Bestellung, die Sie annehmen und liefern, einen anderen Betrag. DoorDash verwendet eine Formel, um zu bestimmen, wie viel jeder Fahrer verdient, nämlich Grundgehalt + Werbeaktionen + Trinkgelder.

Die Grundvergütung liegt zwischen 2 und 10 US-Dollar pro Bestellung. Kleinere, einfachere Aufträge fallen in diesen Bereich, während teurere Aufträge und solche mit einem höheren Schwierigkeitsgrad einen höheren Grundlohn haben. Sie können Grundvergütung, Werbeaktionen und Ihr Trinkgeld sehen, bevor Sie Bestellungen annehmen.

DoorDash Haftungsausschluss: Die tatsächlichen Einnahmen können abweichen und hängen von Faktoren wie Anzahl der abgeschlossenen Lieferungen, Tageszeit, Standort und Ausgaben ab. Der Stundenlohn wird anhand der durchschnittlichen Dasher-Auszahlungen während einer Lieferung (von der Annahme einer Bestellung bis zu dem Zeitpunkt, an dem Sie sie abgeben) über einen Zeitraum von 90 Tagen berechnet und beinhaltet die Vergütung von Spitzenzahlungen, Trinkgeldern und anderen Anreizen.

2. Wenn DoorDash für Fahrer sicher ist

Ja, DoorDash ist ein legitimes Unternehmen, das Sicherheit ernst nimmt. Das Unternehmen verfügt über Funktionen wie SafeDash, zu denen ein Sicherheitsrückversicherungsruf und eine Notruftaste gehören. Die Fahrer werden auch ermutigt, keine Lieferungen anzunehmen, bei denen sie sich unsicher fühlen, und es gibt Gesundheitsschutzfunktionen wie kontaktlose Lieferung, die sowohl Fahrer als auch Kunden schützen.

3. Wenn DoorDash-Treiber funktionieren

Es gibt keine Mindest- oder Höchststunden, die Sie arbeiten müssen, um ein Dasher zu werden, und DoorDash hat zwei Möglichkeiten, Ihren Zeitplan zu erstellen:

  • Planen Sie eine Schicht: Sie können Stundenblöcke bis zu fünf oder sechs Tage im Voraus planen, wenn Sie Ihre Verfügbarkeit kennen.
  • Dash jetzt: Sie können sich in die DoorDash-Treiber-App einloggen und sehen, ob in Ihrer Nähe viel los ist. Wenn ja, können Sie einsteigen und sofort losfahren. Die Karte in der DoorDash-Treiber-App leuchtet auf und sagt “Dash Now”, wenn diese Option verfügbar ist.

Theoretisch, wenn ein Restaurant um 1 Uhr morgens Essen serviert, dann können Sie Essen für einen ihrer Kunden liefern. Diese Art von Flexibilität ist es, was wir in einer Nebenbeschäftigung suchen!

4. Wie lange dauert es, ein DoorDash-Fahrer zu werden=

Das Ausfüllen des DoorDash-Antrags dauert ungefähr fünf Minuten. Sie müssen dann einer Hintergrundüberprüfung zustimmen, die durchschnittlich zwei Tage dauert, und Sie können mit dem Fahren beginnen, sobald Sie in den meisten Märkten zugelassen sind.

Wenn es eine Übersättigung von Fahrern in Ihrer Nähe gibt, kann es bis zu zehn Tage dauern, und DoorDash wird Sie auf die Warteliste setzen, bis es eine Öffnung für Fahrer gibt. Sie werden in der App benachrichtigt, sobald Sie mit der Lieferung beginnen können

5. So verdienen Sie das meiste Geld mit DoorDash

Hier sind die Tipps, die Sie von erfahrenen DoorDash-Fahrern hören werden:

  • Fokus auf größere Aufträge: Da Sie sehen, wie viel jede Bestellung wert ist, bevor Sie sie annehmen, können Sie wählerisch sein. Viele Fahrer konzentrieren sich auf Aufträge mit hohem Dollar, um ihre Gewinne zu maximieren. Größere Aufträge haben in der Regel ein höheres Grundgehalt und Trinkgeld.
  • Seien Sie bereit, während der Mahlzeiten zu fahren: Dies ist, wenn die App am meisten beschäftigt ist, so dass Sie eher hohe Grundgehaltsbeträge und PeakPay-Boni sehen.
  • Verkehr vermeiden: Im Verkehr zu sitzen wird schnell brennen durch Ihren Stundendurchschnitt. DoorDash gibt Ihnen eine Wegbeschreibung für die Abholung und Lieferung, aber die Verwendung einer App wie Waze kann Ihnen helfen, die beste Route zu finden.
  • Passen Sie DoorDash in Ihre wöchentliche Routine ein: Sie können eine Bestellung auf dem Heimweg von der Arbeit abholen. Quetschen Sie eine Lieferung hinein, während Sie am Samstag Besorgungen machen. Schnappen Sie sich Ihren Partner und gehen Sie für eine Date-Night-Lieferung – ja, Sie können für DoorDash mit anderen Leuten im Auto liefern!

Voraussetzungen, um ein DoorDash-Fahrer zu werden

Um ein DoorDash-Fahrer zu werden, gibt es einige Anforderungen, die Sie erfüllen müssen. Diese Anforderungen sind fast identisch mit anderen Side-Hustle-Apps wie Uber Eats und Grubhub.

DoorDash-Treiberanforderungen:

  • Muss mindestens 18 Jahre alt sein und das Mindestfahralter in Ihrer Stadt erfüllen
  • In einigen Städten Zugang zu einem Auto, Roller oder Fahrrad haben
  • Haben Sie eine Führerscheinnummer
  • Haben Sie eine Autoversicherung
  • Saubere Fahraufzeichnung
  • Sozialversicherungsnummer bei Lieferung in den USA
  • Durchführen einer Hintergrundüberprüfung

DoorDash Hintergrundprüfung

Jeder, der ein DoorDash-Fahrer werden möchte, muss einer Überprüfung des kriminellen Hintergrunds zustimmen und diese durchführen. Es geht darum, die Sicherheit von Kunden und anderen Fahrern zu gewährleisten. DoorDash verwendet ein Drittunternehmen namens Checkr, um Ihre persönlichen Aufzeichnungen auf mögliche strafrechtliche Verurteilungen zu überprüfen.

Sie müssen der Hintergrundüberprüfung zustimmen, wenn Sie sich anmelden, um ein DoorDash-Fahrer zu werden, und Checkr verwendet Ihre Sozialversicherungsnummer, Ihren Namen und Ihre Adresse, um die Überprüfung durchzuführen. Sie suchen nach Straftaten, die innerhalb der letzten 7 Jahre passiert sind.

Die Zustimmung zur Hintergrundüberprüfung bedeutet auch, dass DoorDash Sie während des Anmeldevorgangs disqualifizieren kann.

Hier ist eine Liste von Verstößen, die Sie von DoorDash disqualifizieren können:

  • DUI
  • Verbrechen
  • Sexualdelikte
  • Diebstahl
  • Personenschäden
  • Gewaltverbrechen

Fahrzeuganforderungen, um ein DoorDash-Fahrer zu werden

Es gibt keine Fahrzeuganforderungen, um ein DoorDash-Fahrer zu werden, außer einer sauberen Fahraufzeichnung und einer Kfz-Versicherung. Sie können sogar mit dem Fahrrad in einige belebte städtische Gebiete liefern.

Keine Fahrzeuganforderungen bedeuten, dass Sie eine Limousine, einen 2-Türer, einen LKW, einen Lieferwagen, einen SUV usw. fahren können. Ihr Fahrzeug kann jede Marke, jedes Modell oder jedes Baujahr sein. Und es kann in jedem Zustand sein, obwohl ein zuverlässiges Fahrzeug offensichtlich hilfreich sein wird.

Da es keine Fahrzeuganforderungen gibt, ist DoorDash unglaublich zugänglich, viel mehr als Uber oder Lyft, die spezifische Fahrzeugstandards für Fahrer haben.

DoorDash Versicherungsanforderungen

Während DoorDash eine kommerzielle Autoversicherungspolice für Fahrer hat, müssen Sie Ihre eigene Versicherung tragen und aufrechterhalten, während Sie für DoorDash fahren. Die Höhe und Art der Versicherung, die Sie benötigen, variiert je nach staatlichem Recht, aber das Minimum ist eine Autoversicherungspolice.

Die Geschäftspolice von DoorDash deckt bis zu 1.000.000 US-Dollar an Personen- und / oder Sachschäden an Dritten ab, aber der Unfall muss diese beiden Bedingungen erfüllen, damit die Deckung gilt:

  • Sie sind auf AKTIVE Lieferung für DoorDash
  • Ihre persönliche Auto-Richtlinie hat Ihren Anspruch abgelehnt

Die aktive Lieferung beginnt, wenn Sie eine Lieferanfrage angenommen haben, und endet, sobald Ihr Kunde seine Bestellung erhalten hat. Sie sind nicht durch die Richtlinie von DoorDash abgedeckt, wenn Sie nur online sind und auf Lieferungen warten.

Viele Fahrer entscheiden sich für eine zusätzliche Mitfahrversicherung, um mögliche Deckungslücken zu schließen, und das kann etwa $ 15 / Monat kosten.

Schritte, um ein DoorDash-Fahrer zu werden

Um ein Dasher (was DoorDash Fahrer nennt) zu werden, gibt es einen 6-stufigen Anmeldeprozess. Der Prozess ist einfach und es kann etwa 5-10 Tage dauern, bis er vollständig genehmigt ist und mit dem Fahren beginnt.

Schritt 1: Öffnen Sie die DoorDash-Anmeldeseite hier um Ihr Dasher-Profil zu vervollständigen

Klicken Sie einfach auf diesen Link und Sie geben Ihre Postleitzahl, E-Mail-Adresse und Telefonnummer ein, um Ihr Profil zu starten.

Schritt 2: Reichen Sie Ihr Profil ein

DoorDash fragt Sie nach Ihrem vollständigen Namen und einem Passwort, um Ihr Profil einzureichen. Merken Sie sich Ihr Passwort, damit Sie sich in Ihr Profil einloggen und den Status Ihres Kontos überprüfen können.

Schritt 3: Geben Sie Informationen zu Ihrem Fahrzeug ein

Wenn Sie fahren möchten (Sie können in einigen Märkten mit dem Fahrrad oder Roller liefern), müssen Sie die Marke, das Modell und die Farbe Ihres Fahrzeugs eingeben. Sie müssen auch auf ein Kästchen klicken, um zuzustimmen, dass Sie eine Kfz-Versicherung haben.

Schritt 4: Übermitteln einer Hintergrundüberprüfung

DoorDash fordert Sie auf, einer Hintergrundüberprüfung durch Dritte zuzustimmen, und Sie müssen Ihre Führerscheinnummer eingebenund Sozialversicherungsnummer, um den Prozess in Gang zu setzen. Wenn Sie fahren, führt DoorDash auch einen Fahrzeugcheck durch.

Das Warten auf die Hintergrundüberprüfung ist der längste Teil des Prozesses. DoorDash sagt, dass es 5-7 Tage dauert, aber viele DoorDash-Fahrer sagen, dass es 5-10 dauert.

Schritt 5: Verknüpfen Sie Ihre Bankkontoinformationen

Nachdem Ihre Hintergrundüberprüfung abgeschlossen ist, verknüpfen Sie Ihr Bankkonto mit Ihrem Routing und Ihrer Kontonummer. DoorDash fragt nach diesen Informationen, damit sie Sie bezahlen können, und DoorDash zahlt jede Woche.

Wenn Sie schnell bezahlt werden möchten, können Sie die Fast Pay-Funktion von DoorDash verwenden, mit der Sie jedes Mal für 1,99 $ auszahlen können, wann immer Sie möchten.

Schritt 6: Fahren Sie los

Sie müssen Ihre erste Lieferung abschließen, bevor DoorDash Ihnen ein Willkommenspaket zusendet, das eine rote Karte (wie Sie für bestimmte Bestellungen bezahlen) und einen isolierten Hot Bag enthält. DoorDash bittet Sie, ein W-9 für Steuerzwecke und für Ihre Adresse auszufüllen, damit sie das Kit senden können.

DoorDash sagt, dass Sie weiterhin Lieferungen annehmen und vornehmen können, noch bevor Sie Ihr Willkommenspaket erhalten.

Was Sie nach der Bewerbung für DoorDash erwartet

Wenn Sie sich als DoorDash-Fahrer bewerben, sind Sie fast da, und jetzt ist es nur noch ein Wartespiel. Im Folgenden finden Sie ein paar Dinge, die Sie darüber wissen sollten, was als nächstes kommt.

Wie lange dauert es, bis es von DoorDash genehmigt wird

DoorDash sagt, dass es 5-7 Werktage dauert, um den Prozess vollständig abzuschließen und genehmigt zu werden, um mit dem Fahren zu beginnen, aber die meisten Fahrer berichten, dass der Prozess bis zu 10 Werktage dauern kann. Es ist die Hintergrundprüfung, die am längsten dauert, und Sie können sich in Ihr DoorDash-Profil einloggen und sehen, wo Sie sich dabei befinden.

Wie Sie wissen, ob Sie genehmigt oder abgelehnt wurden

DoorDash sendet Ihnen so oder so eine E-Mail, damit Sie sicher wissen, ob Sie als Dasher zugelassen wurden oder nicht. Sie senden Ihnen auch Informationen, die Ihnen den Einstieg erleichtern, und Sie können sofort mit der Annahme von Bestellungen und Lieferungen beginnen.

Was ist, wenn Sie auf der Warteliste stehen?

Wenn DoorDash einen Zustrom von Fahrern erlebt, können sie Sie auf die Warteliste setzen. Das Unternehmen tut dies, um zu verhindern, dass der Markt übersättigt wird. Während sich die Warteliste wie ein Mist anfühlen kann, ist es wirklich eine gute Sache. Sie wollen keinen übersättigten Treibermarkt, weil es weniger Aufträge und weniger Aufträge = weniger Geld gibt. So einfach ist das.

Wenn jedoch die Nachfrage steigt, Fahrer kündigen oder deaktiviert werden, akzeptiert DoorDash Fahrer auf der Warteliste. Seien Sie geduldig, und Sie können in der Zwischenzeit immer andere Liefer-Apps wie Instacart oder Shipt ausprobieren.

Was passiert, wenn Sie abgelehnt werden?

Leider werden einige Personen, die sich anmelden, um DoorDash-Fahrer zu werden, abgelehnt. Wenn Sie abgelehnt werden und einen sauberen Datensatz haben, können Sie eine kostenlose Kopie der Hintergrundüberprüfung anfordern. Es ist Ihr gesetzliches Recht, auf den Bericht zuzugreifen, und Sie können ihn über Checkr (das Unternehmen, das DoorDash zur Durchführung von Hintergrundüberprüfungen verwendet) anfechten.

Es ist möglich, dass es einen Fehler gab, und manchmal ist es sogar so einfach wie ein verschwommenes Foto Ihres Führerscheins.

Über das DoorDash Aktivierungskit

DoorDash führte früher persönliche Orientierungen durch, aber jetzt können Fahrer ein Aktivierungskit anfordern, sobald sie ihre erste Lieferung abgeschlossen haben. Hier ist, was das DoorDash Activation Kit enthält:

  • Isolierbeutel für heiße Lieferungen
  • Rote Karte, mit der Sie Bestellungen bezahlen, die nicht über die DoorDash-App bezahlt werden können
  • Handbuch “Erste Schritte”

DoorDash sagt, dass es 1-4 Tage dauert, bis Sie Ihr Kit per Post erhalten, und Sie können Bestellungen in der App annehmen und Lieferungen vornehmen, während Sie warten.

Die DoorDash-App enthält alle Informationen, die Sie benötigen, um zu lernen, wie Sie ein DoorDash-Fahrer werden, einschließlich Fahrer-Onboarding. Die meisten Fahrer finden den Prozess insgesamt sehr intuitiv, so dass es eine gute Chance gibt, dass Sie ohne das Aktivierungskit zurechtkommen.

Vor- und Nachteile, ein DoorDash-Fahrer zu werden

Profis

  • Es ist eine flexible Möglichkeit, zusätzliches Geld zu verdienen: DoorDash-Fahrer können ihre Stunden im Voraus planen, oder Sie können Dash Now verwenden, wenn viele Bestellungen über die App eingehen.
  • Wählen Sie aus, welche Bestellungen angenommen werden sollen: Fahrer können sehen, wie viel jede Bestellung wert ist, bevor sie sich entscheiden, sie anzunehmen. Sie haben nur 45 Sekunden Zeit, um sich zu entscheiden, aber Sie können eine schnelle Entscheidung treffen, um zu sehen, ob eine Bestellung Ihre Zeit wert ist oder nicht.
  • Niedrige Eintrittsbarriere: Es gibt sehr minimale Anforderungen, um ein DoorDash-Fahrer zu werden, und es sind keine besonderen Fähigkeiten oder Erfahrungen erforderlich, um Geld zu verdienen.
  • Möglichkeiten, Ihre Einnahmen zu maximieren: DoorDash-Fahrer können Boni wie PeakPay und Recru nutzenItment-Boni, um Freunde oder Familie dazu zu bringen, sich anzumelden. Sie behalten auch 100% Ihrer Tipps.
  • Schnell bezahlt werden: DoorDash-Fahrer werden jede Woche bezahlt, oder Sie können sich für Fast Pay entscheiden, das $ 1.99 beträgt und Sie sofort auszahlt.

Nachteile

  • Kein Stundenlohn: DoorDash-Fahrer werden pro Bestellung bezahlt, nicht pro Stunde. Sobald Sie Ihre Einnahmen durchschnittlich erreicht haben, kommt es auf $ 23 / Stunde als nationaler Durchschnitt. Das ist eine anständige Bezahlung, aber es ist erwähnenswert, dass Sie an manchen Tagen etwas weniger und manchmal mehr verdienen können.
  • Kann nicht funktionieren, es sei denn, Sie planen Stunden oder bis die App ausgelastet ist: Sie müssen Stunden im Voraus planen, um sicherzustellen, dass Sie Bestellungen annehmen können. Die App wird abends ab dem Abendessen beschäftigt.

Das letzte Wort, wie man ein DoorDash-Fahrer wird

Die Lieferung für Doordash ist eine großartige Nebenbeschäftigung, wenn Sie zusätzliches Geld verdienen möchten, aber es ist auch eine solide Option, wenn Sie verlorenes Einkommen ersetzen müssen. Insgesamt ist DoorDash extrem flexibel und viele Fahrer genießen das schnelle Tempo und die Möglichkeit, in ihrer Freizeit zu arbeiten.

Aufgrund der Flexibilität ist DoorDash eine großartige Option für:

  • Berufstätige Eltern
  • Lehrer
  • Rentner
  • Studenten
  • Jeder, der einen Weg mit geringem Engagement will, um zusätzliches Geld zu verdienen.

Sobald Sie sich angemeldet haben, um ein DoorDash-Fahrer zu werden, ist mein Top-Tipp, geduldig zu sein. Ich weiß, dass Sie sich darauf freuen, Geld zu verdienen, aber es wird ein paar Tage dauern, bis Sie von DoorDash hören.

Schauen Sie sich in der Zwischenzeit diese detaillierte Liste der 20 besten Möglichkeiten an, um zusätzliches Geld zu verdienen, wenn Sie noch mehr Ideen wünschen.

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Wie funktioniert die Lieferung mit DoorDash?

+-

Kunden geben Bestellungen in der DoorDash-App auf, und DoorDash-Fahrer akzeptieren sie. Die App sagt Ihnen genau, wo Sie die Bestellung abholen müssen, spezielle Bestellanweisungen und wohin Sie die Bestellung liefern müssen. Meistens sind Bestellungen bereits bezahlt, aber DoorDash stellt Ihnen eine Prepaid-Karte zur Verfügung, falls die Bestellung nicht im Voraus bezahlt wird.

Wie viel verdienen DoorDash-Treiber?

+-

Fahrer erhalten $ 23 / Stunde während der Lieferung. Das ist der nationale Durchschnitt, und Sie werden pro Bestellung bezahlt, nicht pro Stunde. Wie viel Sie verdienen, basiert auf dem Dasher-Gehaltsmodell, das Grundgehalt + Werbeaktionen + Trinkgelder = Gesamtverdienst ist. Die Grundvergütung für Fahrer beträgt 2 bis 10 US-Dollar pro Bestellung und berücksichtigt Zeit, Entfernung und Attraktivität jeder Bestellung, die über die App eingeht.

Werden DoorDash-Fahrer gut bezahlt?

+-

Das Fahren für DoorDash ist eine anständige Möglichkeit, zusätzliches Geld zu verdienen. Im Gegensatz zu den meisten Teilzeitjobs haben Sie die Flexibilität, Ihre eigenen Stunden zu wählen, was definitiv zur Attraktivität beiträgt.

Wie lange dauert es, ein DoorDash-Fahrer zu werden?

+-

Es dauert durchschnittlich 5-10 Tage, um ein Door Dasher zu werden. Der Anmeldevorgang ist der einfachste Teil und dauert weniger als 15 Minuten, aber der größte Teil des Wartens wird damit verbracht, auf die Hintergrundüberprüfung zu warten.