Aptos: Die Kryptowährung, die den Markt im Sturm eroberte

Aptos: Die Kryptowährung, die den Markt im Sturm eroberte

4. April 2023 Aus Von Marten Smarten

Warum wächst aptos im Januar 2023?

Aptos (APT) hat in der letzten Woche Schlagzeilen im Krypto-Raum gemacht. Die Münze hat sich in nur wenigen Tagen um über 300% erholt und beliebte Münzen wie Solana (SOL), Ethereum (ETH) und sogar Bitcoin (BTC) übertroffen.

Zuvor hatte die Risikokapitalfirma Binance Labs eine nicht genannte strategische Investition in Aptos getätigt, die Aptos eine Bewertung von mehr als 4 Milliarden US-Dollar bescherte.

Binance Labs wies ausdrücklich darauf hin, dass die Verwendung der neuen Programmiersprache Move durch Aptos zum Aufbau seiner Blockchain Teil des Grundes für seine Investition war. Das Aptos-Entwicklerteam sagte, dass sie Move verwendet haben, um eine skalierbare, schnelle Blockchain zu erstellen, die mit der Massenakzeptanz und -nutzung kompatibel ist. Die Aptos-Führungskräfte haben auch das Jolteon-Protokoll entwickelt, das über die Flow-Blockchain in Zusammenarbeit mit den Entwicklern von CryptoKitties implementiert wurde.

Mit anhaltender Unterstützung von Fans und der Community ist der APT-Token-Preis seit Anfang des Jahres gestiegen. Es erreichte $ 16.46 und ist laut CoinDesk seit dem 1. Januar 2023 um 350% gestiegen. Die Marktkapitalisierung der Münze ist auf 2,30 Milliarden US-Dollar gestiegen und ist damit eine der leistungsstärksten Kryptowährungen auf dem Markt.

Insgesamt war die letzte Woche ein wilder Ritt für Aptos und seine Investoren. Der plötzliche Wertanstieg der Münze hat den Markt im Sturm erobert, und es wird interessant sein zu sehen, wie es weitergeht. Mit seinen starken Partnerschaften und seiner kontinuierlichen Entwicklung hat Aptos das Potenzial, ein wichtiger Akteur auf dem Kryptowährungsmarkt zu werden.

Gründe für die APT Rallye

Also, was ist der Grund für die riesige Rallye von APT? Mehrere Faktoren, wie die starke VC-Unterstützung, die Programmiersprache Move, eine skalierbare Plattform, eine große und engagierte Community usw. Werfen wir einen genaueren Blick auf die Faktoren, die zum APT-Preisanstieg beigetragen haben.

Neben der innovativen Technologie und der Unterstützung von Risikokapitalfirmen ist ein weiterer Grund für den jüngsten Anstieg von APT das wachsende Interesse der prominenten Akteure der Branche an ihrem Ökosystem. Zum Beispiel wurde die jüngste Ankündigung von PancakeSwap, sein DeFi-Protokoll auf Aptos einzusetzen, weitgehend als strategisch und bullisch angesehen.

Darüber hinaus stieg der APT-Preis nach der Ankündigung um fast 97,6%.

Ein weiterer wichtiger Grund war die Unterstützung des Atomic Wallet für das Token auf ihrer Plattform. Mit den über 3 Millionen Followern von Atomic Wallet wird APT eine große Anzahl von Nutzern erreichen.

Die engagierte und engagierte Gemeinschaft von APT von Unterstützern ist ebenfalls ein wichtiger Faktor, der zum Wachstum des Projekts beiträgt. Das Aptos-Team veranstaltete am 9. Januar seinen ersten AptosMoveMonday von 2023, bei dem die Gründer Fragen beantworteten und zukünftige Community-Engagement-Events wie die AptosWorldTour, verschiedene Konferenzen und Entwicklertreffen ankündigten. Die Community war maßgeblich daran beteiligt, die Akzeptanz und das Bewusstsein für das Aptos-Projekt und den APT-Token zu fördern.

Zu guter Letzt berichtete CoinDesk, dass nicht-fungible Token (NFT) -Märkte auf Aptos zum Wachstum beigetragen haben könnten. Nach Angaben des Aptos NFT-Marktplatzes Topaz zogen Kollektionen wie Aptomingos und Aptos Monkeys am Montag Zehntausende an Handelsvolumen an.

Trotz des jüngsten Anstiegs ist es jedoch schwierig, den zukünftigen Wert von APT aufgrund der hohen Volatilität des Kryptomarktes und des insgesamt unsicheren Makroumfelds vorherzusagen. In jedem Fall deuten die Fundamentaldaten, die finanzielle Unterstützung und die zugrunde liegende Technologie des Aptos-Projekts darauf hin, dass APT das Potenzial hat, langfristig weiter an Wert zu gewinnen.

Wie hoch kann APT gehen?

Während eine genaue Vorhersage darüber, wie hoch der Aptos-Preis (APT) in Zukunft gehen kann, aufgrund der hohen Volatilität des Kryptomarktes eine Herausforderung darstellt, hat das Aptos-Projekt ein enormes Potenzial, neue Höhen zu erreichen. Die Preisprognose des APT ist bullisch, basierend auf den aktuellen Markttrends, den Fundamentaldaten des Projekts und der zunehmenden Akzeptanz bei den Marktteilnehmern.

Darüber hinaus sind Investitionen von Andreessen Horowitz (a16z), Coinbase Ventures, FTX Ventures, Jump Crypto usw. ein starker Indikator für das Vertrauen der institutionellen Investoren in den zukünftigen Erfolg und das Potenzial von Aptos.

Darüber hinaus ermöglicht die Block-STM-Technologie von Aptos, mehrere Transaktionen gleichzeitig abzuwickeln (über 160.000 Transaktionen pro Sekunde) und macht sie zu einer der schnellsten und effizientesten Blockchain-Technologien auf dem Markt. Dies dürfte Investoren und die Blockchain-Community insgesamt anziehen.

Aptos hat auch eine Partnerschaft mit Google Cloud angekündigt, und diese Partnerschaft wird dadurch definiert, dass Google einige der Validator-Knoten von Aptos betreibt.

Insgesamt wird der APT-Preis in Zukunft weiter steigen. zu den aktuellen Markttrends und den Grundlagen des Projekts. Wie bei jeder Investition müssen Sie jedoch Ihre eigenen Nachforschungen anstellen und Ihre eigene Risikotoleranz berücksichtigen, bevor Sie in APT oder eine andere Kryptowährung investieren.

Was ist Aptos?

Aptos (APT) ist eine Layer-1-Blockchain, die mit Move erstellt wurde, einer Rust-basierten Programmiersprache, die für Diem entwickelt wurde. Facebooks nicht mehr existierendes Blockchain-Projekt. Es zielt darauf ab, eine skalierbare, schnelle Blockchain im Einklang mit Diems ursprünglichem Ziel zu schaffen. Die Blockchain bietet eine parallele Ausführungs-Engine, niedrige Transaktionsgebühren, schnelle und effiziente Transaktionen und erstklassige Sicherheitsfunktionen. APT ist eine revolutionäre Kryptowährung, die erhöhte Skalierbarkeit, Zuverlässigkeit, Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit bietet.

Wie funktioniert die Aptos-Blockchain?

  • Die Programmiersprache Move Smart Contract konzentriert sich auf Sicherheit und Flexibilität, was es böswilligen Entitäten erschwert, die Aptos-Blockchain zu kontrollieren.
  • Die Block-STM-Technologie erstellt eine Engine, die auf paralleler Ausführung beruht, um mehrere Transaktionen gleichzeitig zu verarbeiten (bis zu 160.000 Transaktionen).
  • AptosBFT, der byzantinische fehlertolerante Konsensmechanismus von Aptos, ermöglicht es dem System, auch bei einem gewissen Maß an Komponentenausfall und Vertrauenswürdigkeit zu funktionieren. Das Netzwerk konzentriert sich auf die horizontale Skalierung unter Verwendung von Sharding-Ledger-Zuständen.

Das Unternehmen hinter Aptos

Aptos Labs, das Unternehmen hinter der revolutionären Aptos-Plattform, wurde von einem Team erfahrener Branchenexperten gegründet, die zuvor an Metas Diem-Projekt gearbeitet hatten. Mo Shaikh und Avery Ching sind Mitbegründer von Aptos Labs.

Shaikh verfügt über Erfahrung in den Private-Equity- und Venture-Capital-Märkten und ist auf die Skalierung von Produkten spezialisiert. Ching war einer der wichtigsten Softwareentwickler bei Meta.

Aptos Labs zielt darauf ab, ein “Layer 1 für alle” und das sicherste und zuverlässigste Netzwerk aufzubauen.

Laut Coinbase hat Aptos Labs über 350 Millionen US-Dollar an Finanzmitteln gesammelt. Es hat Aptos Autumn gestartet, das Mainnet des Netzwerks, das sich auf 3 Kernprinzipien der Erweiterbarkeit, die Programmiersprache Move und eine intuitive Benutzererfahrung konzentriert.

Yi He, Mitbegründer von Binance und Leiter von Binance Labs, kündigte an: “Wir glauben, dass die technologische Wettbewerbsfähigkeit des Aptos-Teams eine erhöhte Skalierbarkeit der Blockchain-Infrastruktur bringen und gleichzeitig neuartige Anwendungsfälle für Web3 unterstützen könnte.”

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Aptos das bisher schnellste und sicherste Layer-1-Projekt ist, das darauf abzielt, die Krypto-Massenakzeptanz voranzutreiben. Es hat ein herausragendes Potenzial aufgrund seines erfahrenen Teams, seiner einzigartigen Architektur, der Programmiersprache Move und des VC-Interesses.