SMARTENBlog

Aktiv im Branchennetzwerk

Dezember 21, 2016 Keine Kommentare

Ab Januar 2017 ist Smarten Mitglied im Cluster Erneuerbare Energien Hamburg, kurz EEHH. „Wir wollen uns mit Expertise, Ideen und aktivem Handeln für die Energiewende in unserem Land einsetzen“, sagt Smarten-Geschäftsführer Yorck von Fischer. „Es ist uns ein großes Anliegen, unsere Messtechnik auch dafür zu nutzen, das Bewusstsein bei Unternehmen für den optimalen Einsatz von Energie zu stärken.“

logo-member-of-eehh-rzDer Cluster Erneuerbare Energien Hamburg wurde im Januar 2011 von der Freien und Hansestadt Hamburg und dem Verein zur Förderung des Clusters der Erneuerbaren Energien Hamburg gegründet. Innerhalb von fünf Jahren hat sich EEHH als das zentrale regionale Branchennetzwerk in der Metropolregion etabliert. Hier wird das Fachwissen aus der Industrie durch die Netzwerkarbeit des Fördervereins mit inzwischen über 190 Mitgliedsunternehmen und -institutionen sowie durch die operative Arbeit der Agentur gebündelt.


Das Branchennetzwerk organisiert jedes Jahr mehrere „Treffpunkte Erneuerbare Energien Hamburg“. Die Treffpunkte sind lockere „Get-togethers“ mit vorangehenden Impulsvorträgen. Außerdem gibt es eine Vielzahl von Fach-Workshops und die jährliche Verleihung des „German Renewables Award“. Der Austausch und die Zusammenarbeit mit anderen Regionen in Deutschland, Europa und der Welt ist ebenfalls für das Cluster Erneuerbare Energien Hamburg ein wichtiger Arbeitsschwerpunkt.

Schreibe einen Kommentar