SMARTENBlog

Achtung Aufnahme

By August 21, 2019 No Comments

Dreharbeiten bei SMARTEN. Kurzzeitig verwandelte sich das Büro von Geschäftsführer Yorck von Fischer in ein Set für unseren neuen Imagefilm. Stundenlange Vorbereitungen beim Aufbau von Beleuchtung, Kamera und Ton gingen den Aufnahmen voraus. Dabei bewies das Team von SMARTEN große Geduld. Nicht nur die Unruhe der Dreharbeiten war mühsam, sondern die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden auch Teil des Films.

Den anstrengendsten Part hatte allerdings Yorck von Fischer. Bei seinem Statement über unser Unternehmen waren sowohl Stimme als auch ein wenig schauspielerisches Talent gefragt. Mehrmals wurden die Einstellungen wiederholt, bis Filmmaker Filip Rutzen mit dem Ergebnis zufrieden war. „Eine interessante Erfahrung“, meint Yorck von Fischer nach den Dreharbeiten. „Jetzt weiß ich, was für Schauspieler an Dreharbeiten so schwer ist. Die vielen Wiederholungen sind eine Herausforderung“, lacht der SMARTEN-Geschäftsführer.

Der Film wird jetzt bearbeitet und die einzelnen Szenen werden im Studio zusammengefügt. Das gesamt Team von SMARTEN ist natürlich schon auf das Ergebnis gespannt.

Selbstverständlich wird der fertige Film auch hier auf der Webseite zu sehen sein. Aber zuerst wird es eine exklusive Vorführung für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von SMARTEN geben – dabei darf Popcorn dann natürlich nicht fehlen.

Leave a Reply